© Brandt & Büscher 2018
Unsere Stärke ist die Entwicklung, Auslegung und Produktion von Schläuchen die als Serienschläuche in keiner handelsüblichen Liste geführt werden. Die individuelle Anpassung auf den jeweiligen Bedarfsfall zu moderaten Preisen machen uns zu einem interessanten Partner für alle Industriezweige sowohl für die Planung von Neuanlagen, als auch für die Erstbeschaffung im Wartungs- und Reparaturfall. Diese Leistung bieten wir Endverbrauchern sowie Handelspartnern in umfangreicher Form an. Industrieschläuche als Muffenschläuche oder als Flanschenschläuche mit textilen Einlagen und/oder  Stahlspiralen für Überdruck und Unterdruck entsprechend ausgelegt. Auch agressive Medien, wie Säuren,      Laugen, klebrige Pigmente, statische Aufladung werden durch Auswahl von geeigneten Elastomeren berücksichtigt. Die Kombination von PTFE-Inlinern oder einvulkanisierte Stahlplatten zur Aufnahme Rüttlers werden bei der Problemlösung realisiert. Chemieschläuche, Öl-Fett und Lösemittel beständig so wie auch bei den Industrieschläuchen grundsätzlich in vielen Auslegungsmöglichkeiten lieferbar. Schläuche für Sand- und Kiesförderung, Betonverarbeitung, Kalksandsteinbetriebe, Kohle- und Erzförderung, Recyclinganlagen, Granulatförderung zeichnen sich durch besonders gute Verschleißfestigkeit aus. Endlosschläuche mit einvulkanisierten Ventilen als Abdichtschläuche für die Automobilindustrie sowie für die Bauindustrie. Die Abmessung kann hier Dimensionen einer Tunnelschlung annehmen (ca. 11m). Dosierschläuche, die einzeln oder in Kombination mit Quetschventilen als Quetschventileinsätze zum Einsatz kommen. Auch in Lebensmittelqualität, weiß, FDA-Zulassung lieferbar. Es sind auch hier Kundenwünsche bezogene Ausführungen möglich, z.B. einsietiger Flansch. Schläuche für die Papier- und Farbindustrie mit weissen und farbigen Inlinern und elektrisch leitenden Decklagen. Eventuell wirdnach Bedarf eine Kupferlitze eingearbeitet. Wiegeschläuche mit sehr dünnen Wanddicken und in hoch elsatischen Ausführungen zu Vermeidung von Wiegefehlern. Schläuche für Kanalsanierung und Kanal- oder Rohrabdichtung mit einvulkanisierten Ventilanschlüssen und Rohrdurchführungen zur Wartung und Pflege von Rohrleitungen. Länge bis 4000 mm ermöglichen dem Betreiber wirtschaftliches Arbeiten.
vor vor