Rohrgummierungen
© Brandt & Büscher 2018
zurück zurück vor vor
Seit über 20 Jahren fertigen wir Rohrteile für die Industrie, wobei diese sowohl mit Innengummierungen als auch Außengummierungen ausgeliefert werden. Die häufigsten Einsatzfälle sind: - Chemikalienschutz - Verschleißschutz - Schallschutz Für den Chemikalienschutz werden haupsächlich Hartgummierungen eingesetzt. Weichgummierungen in verschiedenen Elastomeren, wie z.B. Butylkautschuk oder Hypalon, werden je nach Einsatzzweck angeboten. Für den Verschleißschutz wählen wir hochverschleißfeste und abriebfeste Gummiqualitäten (Naturkautschuk), die durch die Heißvulkanisation eine hervorragende Bindung zum Metall aufweisen. Diese Rohre oder Rohrteile finden Anwendung in der Sand- und Kiesaufbereitung oder -förderung. Für den Schallschutz empfehlen sich Weichgummiqualitäten, die entsprechend der Aufgabenstellung festgelegt werden. Unsere Fertigungspalette umfaßt den zum Rohr- und Rohrteileprogramm gehörenden Stahlbau. Somit können Sie komplette Leitungen aus einer Hand beziehen. TÜV-geprüfte Schweißer und die Qualifikation als Fachbetrieb nach §19I WHG garantieren Fachkompetenz.